Share Hope Projekt

Im Gottesdienst vor einigen Wochen haben die Konfirmanden es bereits angekündigt. Sie wollen zusammen mit uns ein Hoffnungsprojekt starten. Es heisst Share Hope. Es gibt einen Spendenlauf und dazu einen Kuchenverkauf für fleißige Läufer und Zuschauer. Vom Erlös wollen wir Essen kaufen, Lunchpakete packen und an Obdachlose im Wichernheim in Pforzheim verschenken. Wir glauben, dass aufgrund der steigenden Preise mehr Menschen über den Winter Hilfe benötigen. Mit allen wollen wir Hoffnung teilen, in dem wir ihnen kleine Hoffnungsbotschaften schenken. Als Hoffnungszeichen für uns Konfis wollen wir ausserdem einen Baum im Pfarrgarten pflanzen.
 
Der Sponsorenlauf für wohnungslose Menschen und das Wichernhaus ist am 2. Advent, den 04.12.2022, um 11.00 Uhr bis 12.00 Uhr im Alten Loh. Über Ihre Unterstützung würden wir uns sehr freuen!


AKTUELLE Gottesdienste ...




Pfiffiger Gottesdienst mit Fiffi der Kirchenmaus

 

  Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken.    

 

 

Kirchendienst sucht Verstärkung

Das Kirchendienst-Team der Kirchengemeinde sucht Verstärkung. Wenn Sie sich mit dem Auftrag der evangelischen Kirche identifizieren, ein Herz für unsere Kirche und Freude am Umgang mit Menschen haben, würden wir uns freuen, Sie kennen zu lernen.

Das Kirchendienst-Team ist für die Vorbereitung der Gottesdienste (an Sonn- und Feiertagen) und weiteren Veranstaltungen in der Andreaskirche zuständig. Die Tätigkeiten umfassen u. a. das Auf- und Abschliessen der Kirche, Einschalten der Beleuchtung, Liedtafeln stecken, Bedienung der Mikrofon- und Läuteanlage, usw. Ausführliche Informationen zu den Tätigkeiten erhalten Sie bei den aktuellen Teammitgliedern oder im Pfarramt. Die Reinigung der Kirche, sowie der Blumenschmuck, ist nicht im Tätigkeitsbereich enthalten.

Die Vergütung erfolgt auf Stundenbasis. Bei Interesse melden Sie sich bitte beim: Evangelischen Pfarramt Keltern-Dietlingen, Telefon: 07236 / 98 02 44.     

 

 

Telefonandachten des Kirchenbezirks

Unser Kirchenbezirk bietet aktuelle Andachten auch telefonisch unter der Telefonnummer: 07237 / 88 44 9 88. Die Pfarrerinnen und Pfarrer des Kirchenbezirks wechseln sich ab und sprechen Andachten und Gebete auf. Wir freuen uns, wenn Sie anrufen!  

 

 

Aktueller Monatsspruch - November 2022

Weh denen, die Böses gut und Gutes böse nennen, die aus Finsternis Licht und aus Licht Finsternis machen, die aus sauer süß und aus süß sauer machen! Jesaja 5, Vers 20